Lauftreff      Siegerliste des Asparaguslauf im Downloadbereich  

Sponsoren

Beitrittserklärung Beitrittserklär. erm. Satzung

Wettkampfsport

Mannschafts-News

Alter

8 - 16 Jahren

Beschreibung

Einzelwettkampf bedeutet, dass jede Gymnastin einen Wettkampf turnt, bei dem sie verschiedene Übungen alleine auf der Wettkampffläche (13 m x 13 m) den Kampfrichtern vorstellt.

Das Training beginnt mit einer ausführlichen Erwärmung, bei der besonderen Wert auf Körperspannung, Dehnung und Fußarbeit gelegt wird.
Anschließend geht es an die Zusammenstellung der verschiedenen Übungen, die für jede Gymnastin individuell zusammengestellt wird. Dies ist besonders zeitintensiv, da jede Übung verschiedene Schwierigkeitsgrade beinhalten müssen. Auch ist es nicht einfach die dazugehörige Gerätetechnik zu erlernen.
Jede Gymnastin benötigt je nach Wettkampfklasse zwei oder drei Kürübungen.
Eine Kürübung dauert 1:20 bis 1:30 Minuten.
Beim Wettkampf werden die verschiedenen Übungen addiert und danach die Platzierungen errechnet.