Lauftreff      Siegerliste des Asparaguslauf im Downloadbereich  

Sponsoren

Beitrittserklärung Beitrittserklär. erm. Satzung

C-Jugend weiblich

obere Reihe v.l.: Jürgen Trück, Benita Gamer, Luisa Trück, Jana Heneka, Marion Ziller, Romina Brennecke, Andrea Berger, Iris Gamer

2. Reihe von oben Julis Hofmann, Charlotte Brecht, Melissa Klein, Christin Jacok, Agnes Beigel, Mira Seith

vorne liegend: Kira Schäfer, Clara Boppré

Mannschafts-News

27.03.2012

C-Jugend weiblich: HC Mannheim-Vogelstang– SG Graben/Neuthard 22:24

07.02.2012

C-Jugend weiblich: SG Graben/Neuthard – HSG Weingarten/Grötzingen 17 : 25 (10 : 14)

29.11.2011

C-Jugend weiblich: TSV Graben/TVNeuthard – HSG Pforzheim 15:28 (8:16)

22.11.2011

C-Jugend weiblich: SG Neuthard/Graben – SG Pforzheim/Eutingen 16:12

23.10.2011

C-Jugend weiblich: TSV Graben - SG Heidelsheim/Helmsheim 18:14

Seite 1 2 

Alter

Jahrgang 1994/95

Beschreibung

„Uffbassa – Badenliga wir kommen“!

Nachdem in der Hinrunde der vergangenen Saison noch alle Spiele verloren wurden, konnte unsere Mannschaft in der Rückrunde das Feld von hinten aufrollen und noch etliche Spiele erfolgreich bestreiten. So belegten die Mädels in ihrer ersten Spielzeit als SG Graben-Neuthard mit 10:14 Punkten den vierten Tabellenplatz. Wichtiger als der rein zählbare Erfolg ist aber, welche sportliche Entwicklung sowohl die „Frischlingen“ als auch die „alten Hasen“ in diesem vergangenen Jahr genommen haben!
Nach dem Rundenende nahmen wir zwischenzeitlich schon an mehreren Turnieren Teil und belegten in Niederbühl den 4., in Hochstetten den 3. und in Neuthard den 2. Platz. Vom 8.-10. Juli spielten wir bei der MTG Wangen den Kempa Allgäu Cup, eines der größten Handball Jugendturniere in Deutschland. Mit insgesamt 180 Mannschaften verbrachten wir dort ein tolles Wochenende. Da unser Team unglücklicherweise auf drei der vier Final-Mannschaften bereits in den Gruppenspielen traf, wurde die Zwischenrunde leider nicht erreicht. Jedoch konnten wir gegen diese Mannschaften einen Eindruck mitnehmen, wohin wir uns handballerisch entwickeln wollen.
Für die nächste Saison hat sich uns die Möglichkeit eröffnet am Spielbetrieb der Baden-Liga teilzunehmen. Diese große Herausforderung hat die Mannschaft angenommen und bereitet sich deshalb z. Zt. schon intensiv auf die neue Runde vor.
Wir wünschen den Mädels weiterhin viel Spaß bei der Trainingsarbeit und den gemeinsamen Aktivitäten und allen Verletzten, dass die Blessuren bald ausgeheilt sind. Für die anspruchsvolle Aufgabe in der nächste Saison viel Erfolg und Durchhaltevermögen! Mit der richtigen Einstellung und dem nötigen Trainingsfleiß lassen wir uns auch in der Baden-Liga nicht unterkriegen!

Tabelle Badenliga C-Jugend weiblich

Tabelle Kreisliga C2-Jugend weiblich